Seite drucken

JUVE STEUERMARKT

Der Steuerberatungsmarkt verändert sich so stark und auch so schnell wie lange nicht. Dazu tragen die Herausforderungen der Digitalisierung und Automatisierung ebenso bei wie die globalisierte Wirtschaftswelt und ein verstärkter Fokus auf Steuerthemen aufseiten  der Gesetzgeber und Verwaltungen auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. Deshalb informiert der JUVE Verlag – ausgestattet mit der Erfahrung aus knapp 20 Jahren Berichterstattung über Rechtsberater – nun auch die Steuerberaterbranche in einer eigenen Publikation.

Seit März 2017 berichtet das Team in der Zeitschrift JUVE Steuermarkt monatlich und auf der Website täglich über ein vielfältiges Themenspektrum. Es richtet den Blick sowohl auf Managementtrends und die Menschen in Beratungsfirmen, Kanzleien und Steuerabteilungen wie auch in der Verwaltung und Gerichten.  Zum Kern der Berichterstattung gehören dabei sowohl die wichtigen Transaktionen und Verfahren in der täglichen Praxis als auch Ausbildungs- und Karrierethemen. Mit unseren Analysen, Interviews, Kennzahlen und Rankings erreichen wir eine Leserschaft von etwa 5.000 Steuerexperten an allen wichtigen Schaltstellen der Branche, davon alleine mehr als 3.000 in Unternehmen.

Aktuelle Ausgabe

StM April 17

Alle Ausgaben 2017 mit Inhaltsverzeichnis