ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

18.10.2017
Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt hat heute der Prozess gegen Daniel M. begonnen, der deutsche Steuerfahnder ausspioniert haben soll. Konkret wirft die Bundesanwaltschaft M. vor, zwischen Juli 2011 und Februar 2015 Informationen über die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung gesammelt und dann an den Schweizer Nachrichtendienst des Bundes (NDB) verkauft zu haben.
18.10.2017
Ist der pauschale Zinssatz von sechs Prozent zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen in Zeiten niedriger Zinsen noch zeitgemäß? Das Finanzgericht Köln hat dies jetzt in einem Musterverfahren verneint und einen Streit um eine umstrittene Vorschrift im Einkommensteuergesetz (EStG) dem Bundesverfassungsgericht vorgelegt. Das Verfahren bleibt so lange ausgesetzt (Az..10 K 977/17). Halten die Karlsruher Richter den so genannten Rechnungszinsfuß von sechs Prozent ebenfalls für verfassungswidrig, könnte dies den Fiskus viele Milliarden Euro kosten.
17.10.2017
Der Counsel Dr. Markus Ernst (39) ist zum Oktober von Allen & Overy zu Hengeler Mueller gewechselt. Dort stieg der Rechtsanwalt und Steuerberater ebenfalls als Counsel ein. Er verstärkt die gerade gestartete Steuerrechtspraxis des Münchner Büros.
17.10.2017
Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton hat zum Oktober zwei assoziierte Partner hinzugeholt: Dr. Arwed Crüger und Dr. Hendrik Breimann sind zu den Teams für Verrechnungspreise sowie Tax Compliance Management Systeme gestoßen.
17.10.2017
Nach den Bundestagswahlen stehen die mit Spannung erwarteten Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und den Grünen an. Berthold Welling, Steuerchef des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), erwartet in der Finanz- und Steuerpolitik von der neuen Regierung eine Kehrtwende und Mut zu durchgreifenden Strukturreformen.
16.10.2017
Es ist das überraschende Ende einer Ära und ein denkbar großer Einschnitt für eine der angesehensten deutschen Steuerkanzleien: Ende Juli 2018 verabschiedet sich Dr. Stefan Maunz (44) aus der auf Umsatzsteuern spezialisierten Sozietät Küffner Maunz Langer Zugmaier (KMLZ).