Heuking Kühn Lüer Wojtek

Stand: 01.04.2022

Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg

Bewertung

Neben dem starken Transaktionsgeschäft ist die Steuerpraxis auch für die Beratung zu konzernsteuerrechtlichen Belangen eine renommierte Adresse. Zuletzt stand unter anderem die Beratung zu grenzüberschreitenden Formwechseln, komplexen Umstrukturierungen sowie Umwandlungsprojekten auf dem Tableau der Berater. Regelmäßig berät das Team zudem bei Börsengängen sowie insolvenznahen Restrukturierungen. Zudem hat die Kanzlei zuletzt mit einem ungewöhnlichen Schritt auf sich aufmerksam gemacht. So hat sie ein vierköpfiges Team der Steuerfunktion der Deutschlandtochter des niederländischen Bauunternehmens Royal BAM bei sich aufgenommen. Mit dem Zugang um den als Partner eingestiegenen Jörg Michelsen erweitert Heuking den Fokus über die rein steuerjuristische Beratung hinaus. So verstärkt das Team vor allem das M&A-, Bauträger- und Immobiliengeschäft und betreibt gleichzeitig betriebswirtschaftliche Beratung und Jahresabschlussgeschäft. Damit setzt sich Heuking von einer ganzen Reihe von stark anwaltlich geprägten Einheiten ab.

Schlaglicht

Ungewöhnlicher Schritt: Ein vierköpfiges Team der Steuerabteilung der Deutschlandtochter des niederländischen Bauunternehmens Royal BAM hat sich Heuking angeschlossen.

Teamgröße

22, davon 14 Partner und 8 Berufsträger (gesamte Steuerpraxis)

Schwerpunkt in

Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg

Zugänge (Partner)

Jörg Michelsen (von BAM Corporate Services, Frankfurt)

Schwerpunkte

steuerjuristische Umstrukturierungsberatung, grenzüberschreitende Steuergestaltung, Transaktionen, Compliance-Beratung

Kernmandantschaft

deutsche Großkonzerne, internationale Großunternehmen in Dtl., Mittelstand/Familienunternehmen

Top-Mandate

Esprit bei Folgethemen des Insolvenzverfahrens; Management von Apontis Pharma Deutschland bei IPO; internationales Unternehmen der Lagerlogistik bei Restrukturierung und Carve-out eines Geschäftszweigs

Weitere Mandate

RheinEnergie und GEW Köln bei strategischer Partnerschaft mit Westenergie (E.on)