WTS

Stand: 01.04.2022

Frankfurt, Kolbermoor, München

Bewertung

Kaum eine Einheit feilt derzeit so konsequent an ihren Strukturen wie WTS. Kein Wunder, könnte sich die Steuerberatungsgesellschaft doch künftig als Nutznießerin des FISG erweisen, wenn die Big-Four-Gesellschaften in der Beratung zu großen Mobility- und Lohnsteuermandaten noch stärker blockiert sind als bisher. WTS holte nicht nur ein Team von KPMG in Frankfurt, das auf US-Steuern spezialisiert ist; der Legal-Arm verstärkte sich außerdem mit einem Team Sozialversicherungsrechtler, die eng mit den Steuerberatern an Mandaten zu personenbezogenen Unternehmensteuern, insbesondere mit dem Frankfurter Partner und Head of Expatriate Service, Frank Dissen, arbeiten sollen. Mit den Zugängen hat sich der Frankfurter Standort damit noch stärker zum Dreh- und Angelpunkt der Mobility-Beratung entwickelt. Enger verzahnt wurde zudem die Anbindung an die Berater zu TCMS, um Mandanten bei der Eingliederung von Lohnsteuerthemen in bestehende TCM-Systeme besser zu unterstützen – hier besetzt vor allem Partnerin Susanne Weber die Schnittstelle.

Oft empfohlen

Dr. Philipp Besson, Frank Dissen, Susanne Weber

Teamgröße

120, davon 8 Partner, 37 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Kolbermoor, München

Zugänge

(Partner): David Villwock (Director, von KPMG, Frankfurt)

Schwerpunkte

globale Mitarbeitermobilität, Lohnsteuerberatung, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Kernmandantschaft

deutsche Großkonzerne

Top-Mandate

Anlagenbauer bei Lohnsteueraußenprüfung; Finanzdienstleistungskonzern bei Entgeldabrechnung; globaler Automotive- und Anlagenbaukonzern lfd. zu nationaler Lohnsteuer; international produzierendes Unternehmen von Aufzugsanlagen als vorübergehend ausgelagerte Steuerfunktion inkl. Begleitung der Lohnsteueraußenprüfung, Aufsetzen und Implementierung eines neuen Sachzuwendungstools, Beratung bei Entsendungen

Weitere Mandate

globaler Versicherungskonzern u. internat. tätiger Anlagenbauer bei Shadow Payroll; Benteler Business Services, Brita, Dekra, Diebold-Nixdorf-Gruppe, Hellmann Worldwide Logistics, Henkell & Co. Sektkellerei, Howden Turbo, Josef Gartner, Miele & Cie, MothersonSumi INfotech and Design, Orion Engineered Carbon, Otto Junker, Paulaner Brauerei, Pepperl+Fuchs, Schott, Siemens Power Control, TB&C Outsert Center, TDK Europe, VAF, Wieland, Windmöller & Hölscher, Zalando jeweils umfassend zu Lohn- und Einkommensteuer