Moore Treuhand Kurpfalz

Stand: 01.04.2022

Mannheim

Bewertung

Die Steuerberatungseinheit mit Stammsitz in Mannheim gehört in der Rhein-Neckar-Region zu den tonangebenden Einheiten. Neben einem guten Teil an Deklarations- und Tax-Compliance-Geschäft, das der Kanzlei zuletzt auch wegen der Corona-Überbrückungsmaßnahmen eine Sonderkonjunktur bescherte, ist sie neben der wesentlich größeren Wettbewerberin Falk wohl eine der am stärksten spezialisierten Einheiten im Raum Mannheim und Umgebung. Während sie das Thema Verrechnungspreise schon lange im Beratungsportfolio hat und stärker als viele Wettbewerber Honig aus der Zugehörigkeit ihres Netzwerks Moore saugt, hat zuletzt auch das Thema Umsatzsteuern noch einmal verstärkt für Beratungsbedarf gesorgt. Was beeindruckend ist: Mittlerweile hat das Inbound-Geschäft fast die Überhand gewonnen, ohne dass es beim heimischen Geschäft signifikante Einbußen gab.

Teamgröße

58, davon 4 Partner, 11 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Mannheim

Schwerpunkte

Konzernsteuern, Transaktionssteuern, Umsatzsteuern, Verrechnungspreise, vermögende Privatkunden, Steuerreporting

Kernmandantschaft

Mittelstand/Familienunternehmen, vermögende Privatpersonen

Top-Mandate

lfd. u. umf.: Melo; Biogena; Connect 44

Weitere Mandate

lfd. u. umf.: Draht Mayr, Dr. Reckeweg, Bäckerei-Rutz-Gruppe, Helferich & Sohn, J.N. Köbig; Prüfungsmandat: PWT Wasser- u. Abwassertechnik