gkn Gräfe Klümpen-Neusel

Stand: 01.04.2022

Düsseldorf, München

Bewertung

Der von den zwei im Markt bekannten Namenspartnerinnen 2021 gegründeten Boutique ist es vom Start weg gelungen, sich im Kreis der für die Beratung von hochvermögenden Privatkunden anerkannten Kanzleien zu platzieren. Beide konnten sich offenbar auf ihre bisherigen Mandanten sowie ihr etabliertes Netzwerk aus Privatbanken im deutschsprachigen Raum, Family Offices und anderen Multiplikatoren verlassen. Im Kern berät die Kanzlei Individuen und Gesellschafterstämme beziehungsweise deren Family Offices mit zwei- bis drei-stelligem Millionen-€-Vermögen bei der steuerlichen und rechtlichen Strukturierung ihrer Vermögen sowie Nachfolgefragen.

Schlaglicht

Neu gegründete Kanzlei, die von Anfang an auf einen hochwertigen Mandantenkreis setzen kann.

Oft empfohlen

Dr. Maren Gräfe, Dr. Claudia Klümpen-Neusel („sehr hohe Expertise und sehr zügige Bearbeitungszeiten“, Mandant)

Teamgröße

8, davon 2 Partnerinnen, 2 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Düsseldorf, München

Zugänge (Partner)

Dr. Maren Gräfe (von BDO, München), Dr. Claudia Klümpen-Neusel (von Grant Thornton, Düsseldorf)

Schwerpunkte

Erbschaftsteuerplanung, Unternehmensnachfolge, Vermögensstrukturierung, Steuerreporting, Strukturierung von FO, Weg-/Zuzugsbesteuerung, Vermögenscontrolling (i.Z.m. Kooperationspartner)

Kernmandantschaft

Mittelstand/Familienunternehmen, HNI, Family Offices

Top-Mandate

keine Nennungen

Weitere Mandate

keine Nennungen