Seite drucken

MARKT + MEINUNG

Das ist eine Zumutung für den Rechtsanwender

Das ist eine Zumutung für den Rechtsanwender

Hermann-Ulrich Viskorf

Der langjährige BFH-Richter Hermann-Ulrich Viskorf lässt kein gutes Haar am neu geregelten Erbschaftsteuergesetz sowie an den Anwendungserlassen der Finanzverwaltung. Er fordert, die Möglichkeit, Erbschaftsteuern unter bestimmten Umständen vollständig sparen zu können, komplett abzuschaffen. Nur so sei ein verfassungsfestes Gesetz möglich. »…

  • Teilen