Seite drucken

UMSATZSTEUERN

Die Umsatzsteuer hat sich in den vergangenen Jahren zur aufkommensstärksten Steuer entwickelt: Sie macht inzwischen etwa ein Drittel der gesamten jährlichen Steuereinnahmen des Bundes aus. Doch nicht nur ihre fiskalische Bedeutung hat zugenommen, sondern auch ihre Komplexität. So wächst die Anzahl grenzüberschreitender Leistungen und Transaktionen stetig, gleichzeitig werden die Handelsströme komplexer. Kein Wunder, dass der Fiskus sein Auge so stark wie noch nie auf die Umsatzsteuer gerichtet hat, gilt sie noch dazu als eine der betrugsanfälligsten Steuerarten. »…

  • Teilen