Seite drucken

AUS DER PRAXIS

Fein raus

Fein rausWenn Unternehmen sich von ­einem Geschäfts­bereich trennen, hat das auch Auswirkungen auf die jeweilige Steuerfunktion. Sowohl organisa­torisch als auch steuerrechtlich stellen Carve-outs mit anschließendem IPO ­Inhouse-Abteilungen vor große Herausforderungen. Dabei sind die Strategien zum Teil recht ­unterschiedlich. »…

  • Teilen