Seite drucken

RANKINGS FACHKAPITEL

Steuerstrafrecht und Steuerstreit

Vom börsennotierten Unternehmen bis zum kleinen Gastronomiebetrieb; vom Mitarbeiter eines Mittelständlers bis zum Geschäftsführer eines internationalen Konzerns: Der Beratungsbedarf im Steuerstrafrecht nimmt stetig zu. Grund dafür ist nicht zuletzt eine deutlich härtere Gangart der Finanzverwaltung, Steuerfahndung und Staatsanwaltschaften, die alteingesessenen Sozietäten und neuen Playern reichlich Geschäft beschert. Und auch im Steuerstreit wird die Arbeit für Beratungsgesellschaften und Kanzleien nicht weniger – und das, obwohl die Verfahren vor den Finanzgerichten und dem BFH kontinuierlich abnehmen. »…

  • Teilen