Seite drucken

RANKINGS

Konzernsteuern

Corona hat die Wirtschaft im Frühjahr 2020 kalt erwischt – und vor allem bei der Betreuung von kriselnden Unternehmen für viel Sondergeschäft für wirtschaftsberatende Steuerberater gesorgt. Auch Unternehmen, die sich in der Krise stabilisieren oder gar wachsen, brauchen weiterhin den Rat des Steuerberaters oder Steuerjuristen ihres Vertrauens. Es gab also für (fast) alle reichlich Geschäft, und der Branche geht es nach wie vor sehr gut. Verlierer lassen sich, wenn überhaupt, durch Kanzleifusionen und die wachsende Konsolidierung ausmachen. »…

  • Teilen