ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

16.06.2021
Die britisch-südafrikanische Investec Bank ist bei bei der Transaktionsberaterin Capitalmind eingestiegen. Mit der strategischen Minderheitsbeteiligung stärken beide Unternehmen vor allem ihre internationale Reichweite.
15.06.2021
Der Düsseldorfer Modehändler Peek & Cloppenburg (P&C) übernimmt die dänische Kaufhauskette Magasin du Nord. Das traditionsreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen gehörte zuletzt dem insolventen britischen Kaufhausbetreiber Debenhams.
11.06.2021
Der im MDax notierte Softwareanbieter CompuGroup Medical übernimmt den Bildarchivierungsspezialisten Visus Health IT. Verkäufer sind die Visus Beteiligungsgesellschaft und die Grönemeyer Medical. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 50 Millionen Euro.
07.06.2021
Die Investmentgesellschaft Gimv übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an dem Homecare-Spezialisten Apraxon. Der Transaktion vorausgegangen war ein zeitaufwändiger Carve-out- und Carve-in-Prozess von Geschäftsaktivitäten zwischen den Zielgesellschaften und der Verkäufer-Gruppe.
04.06.2021
Der polnische Chemiekonzern Synthos hat die deutschen Synthesekautschukfabriken des US-Wertstoffkonzerns Trinseo gekauft. Für die Fabriken, die sich in Schkopau in Sachsen-Anhalt befinden, will Synthos rund 370 Millionen Euro bezahlen. Der Abschluss wird für 2022 erwartet und unterliegt den behördlichen Genehmigungen.
02.06.2021
Tristan Capital Partners kauft im großen Stil zu. Das britische Beteiligungshaus erwarb hierzulande Gewerbeimmobilien, die sich mit 630.000 Quadratmetern Gesamtfläche auf einen Kaufpreis von rund einer Milliarde Euro addieren. Zusätzlich beteiligt sich Tristan mehrheitlich an dem börsennotieren Immobilieneigener GxP German Properties und will mit einer öffentlichen Übernahme auch die restlichen Anteile zeichnen.
  • Teilen