ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

21.02.2020
Der französische Industriekonzern Schneider Electric will den deutschen Bausoftwarehersteller RIB Software übernehmen. Je Aktie wollen die Franzosen 29 Euro bezahlen. Das entspricht bei 51,9 Millionen Aktien einem Gesamtwert von rund 1,4 Milliarden Euro.
21.02.2020
Der Handelskonzern Metro hat nach langem Tauziehen den Verkauf seiner angeschlagenen Supermarktkette Real unter Dach und Fach gebracht. Gewinner des Pokers ist der Finanzinvestor SCP, der sich mit der Metro AG auf eine 100-prozentige Übernahme von Real einigen konnte.
21.02.2020
Der Spezialmaschinenbauer Isra Vision steht vor einer Übernahme. Der Stockholmer Industriekonzern Atlas Copco wird im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Angebots den Isra-Aktionären 50 Euro je Aktie in bar bieten. Die freundliche Offerte sei Teil einer industriellen Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen. Sie bewertet Isra mit 1,1 Milliarden Euro.
19.02.2020
Der Breitbandspezialist Deutsche Glasfaser kommt in neue Hände: Der schwedische Finanzinvestor EQT übernimmt zusammen mit dem kanadischen Pensionsfonds Omers den Konzern von den Finanzinvestoren KKR und Reggeborgh. Medienberichten zufolge lag die Bewertung noch einmal deutlich höher als erwartet.
19.02.2020
Der Hotel- und Bürokomplex ,The Squaire‘ am Frankfurter Flughafen hat einen neuen Eigentümer: Die zum Private-Equity-Investor Blackstone gehörende Office First verkaufte das Objekt an ein Konsortium um die Investmentgesellschaft AGC. Laut Medienberichten liegt der Kaufpreis bei rund 940 Millionen Euro.
12.02.2020
Der Gastronomieausrüster Elkay Interior Systems baut sein Geschäft in Europa und dem Mittleren Osten mit einem Zukauf im Burgenland aus: Das US-Unternehmen hat Schloffer erworben, einen Bestuhlungs- und Ausstattungsspezialisten aus Großpetersdorf, der unter anderem für McDonald’s arbeitet.
  • Teilen