ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

18.10.2018
Ashurst eröffnet in Luxemburg. Dazu kommen Cécile Henlé und Georges Simon von Loyens & Loeff. Mit den beiden neuen Partnern steigert die Kanzlei auch ihre steuerrechtlichen Kompetenzen.
18.10.2018
Das Ausmaß dubioser Cum-Ex-Geschäfte ist offenbar deutlich höher als bislang angenommen. Betroffen sind neben Deutschland zehn weitere europäische Länder. Der Schaden soll bei mindestens 55,2 Milliarden Euro liegen. Das haben Nachforschungen des Recherchekollektivs ‚Correctiv‘ ergeben.
17.10.2018
Der Steuerexperte und Partner von P+P Pöllath + Partners Alexander Pupeter (55) hat sich zusammen mit der Pöllath-Associate Svetlana Heil (34) selbstständig gemacht. Seit Oktober arbeiten beide als Partner in der neu gegründeten Boutique Blomberg in München.
16.10.2018
Der durchschnittliche Finanzrichter ist mit seiner Arbeit zufrieden und würde den Beruf wieder ergreifen, wenn er nochmal anfangen könnte. Das ist das Ergebnis der ersten JUVE Steuermarkt-Umfrage unter Deutschlands Finanzrichtern.
15.10.2018
In der Affäre um das Fußballsommermärchen 2006 haben die früheren DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger sowie der ehemalige Generalsekretär Horst Schmidt einen juristischen Erfolg erzielt: Das Landgericht Frankfurt lehnte die Eröffnung eines Hauptverfahrens gegen das Trio ab.
12.10.2018
Die Meldung ist ein schwerer Schlag für Ernst & Young: Rund 40 Spezialisten für personenbezogene Unternehmenssteuern verlassen die Big-Four-Gesellschaft. Das Team zieht es zur direkten Wettbewerberin KPMG. Angeführt werden die Wechselwilligen von Ija Ramirez und Ingo Todesco.
  • Teilen