Artikel drucken
20.06.2017

Digitale Medien: DuMont kauft sich mit KPMG bei Censhare ein

Im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung übernimmt die DuMont-Mediengruppe 36,5 Prozent der Anteile an dem 2001 gegründeten Marketing-Cloud-Service Censhare und tritt damit dem Kreis der insgesamt 15 Anteilseigner um die drei Gründer Dieter Reichert (CEO), Robert Motzke (CPO) und Walter Bauer (CTO) bei.

Jörg Ufer

Jörg Ufer

Censhare bietet ein Content-Management-System für Unternehmen an. Die Aktiengesellschaft hat in ihren Niederlassungen in Großbritannien, den USA, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und Indien insgesamt rund 200 Mitarbeiter. Zu den mehr als 180 Kunden in Europa und den USA gehören unter anderem Deutsche Bank, Deutsche Post, GoPro, Ikea, Jaguar, McDonald‘s, Migros, Rewe, Swiss Re und die US-Einzelhandelskette Kohl’s in den USA. 2015 erwirtschaftete Censhare einen Umsatz von 13,3 Millionen Euro. 

Berater DuMont Mediengruppe
KPMG (Düsseldorf): Jörg Ufer (M&A Steuern), Dorothee Grobosch (Deal Advisory Transaction Services), Stefan Mesterom (Deal Advisory Transaction Services, Köln); Associate: Frank Heggemann (Steuern, Essen)
KPMG Law (Düsseldorf): Maximilian Gröning (Federführung), Maximiliane Prüm (beide Corporate/M&A), Frederik Johannesdotter (Corporate/M&A, München), Jan-Dierk Schaal (IP/IT, Hamburg), Carolin Geiger (Datenschutz, München), Martin Trayer (Arbeitsrecht, Frankfurt); Associates: Boris Nefedow (Corporate/M&A, München), Melanie Wellner (IP/IT, Hamburg), Florian Eisenmenger, Senior Associate Datenschutz, München), Julia Jakobs (Arbeitsrecht, Frankfurt)

Michaela Engel

Michaela Engel

Berater Censhare
Noerr (München): Dr. Georg Schneider (Private Equity, Federführung), Dr. Michaela Engel, Elisabeth Dworschak (beide Steuerrecht), Dr. Tobias Koppmann (Private Equity), Ariane Neubauer (Private Equity, Berlin), Dr. Ralph Schilha (Aktien- und Kapitalmarktrecht),  Dr. Sebastian Janka (Kartellrecht), Dr. Christoph Rieken (IP), Dr. Daniel Rücker (IT), Dr. Martin Landauer (Arbeitsrecht); Associates: Dr. Michael Brandl (Private Equity), Jochen Lang (Aktien- und Kapitalmarktrecht)

Hintergrund: Noerr berät die Censhare-Gründer schon seit vielen Jahren und hat sie bereits in den Jahren vor der Gründung von Censhare bei verschiedenen Transaktionen vertreten. Auch KPMG hat in der Vergangenheit bereits für DuMont gearbeitet. Für die Transaktion zog die WP-Gesellschaft dann ihre Kollegen aus dem Rechtsberatungsarm hinzu. (Till Mansmann)

  • Teilen