Artikel drucken
17.10.2017

Verrechnungspreise und Tax Compliance: Warth & Klein holt zwei Partner mit Big 4-Erfahrung

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton hat zum Oktober zwei Partner hinzugeholt: Dr. Arwed Crüger und Dr. Hendrik Breimann sind zu den Teams für Verrechnungspreise sowie Tax Compliance Management Systeme gestoßen.

Arwed Crüger

Arwed Crüger

Crüger (48) war vor seinem Wechsel zu Warth & Klein unter anderem bei KPMG und WTS tätig, aber auch als Interim Manager für Verrechnungspreise bei verschiedenen Unternehmen wie beispielsweise dem Kohlenstoffspezialisten SGL. Er soll als assoziierter Partner am Frankfurter Standort das Team für Verrechnungspreise ausbauen, das mit ihm aktuell zwölf Mitarbeiter zählt.

Hendrik Breimann

Hendrik Breimann

Für Dr. Hendrik Breimann, der von Ernst & Young (EY) kam, ist der Wechsel zu Warth & Klein eine Rückkehr zu den Wurzeln: Bereits von 2004 bis 2010 war der 42-Jährige bei der mittelständischen Gesellschaft tätig, ehe er zu Susat & Partner und später zu PricewaterhouseCoopers (PwC) wechselte. Seit 2015 war Breimann Executive Director bei EY. Er wird zukünftig als Equity Partner von Düsseldorf aus das Team für Tax Compliance Management Systeme verantworten, das nun sechs Mitarbeiter zählt. Mit Breimann wechselte auch die Steuerberaterin Anja Schwetzel von EY zu Warth & Klein.

„Mit unseren Neuzugängen haben wir annerkannte Experten hinzugewonnen, die auch auf eine langjährige Praxis in der Beratung internationaler Themen zurückgreifen“, sagte Paul Forst, Senior Partner bei Warth & Klein. Die Gesellschaft befindet sich auf Ausbaukurs und bedient sich dabei immer wieder bei den Big 4-Gesellschaften: Erst im August war der Compliance-Experte Sven-Oliver Mülders von Deloitte gekommen.

Warth & Klein beschäftigt deutschlandweit an elf Standorten über 900 Mitarbeiter, von denen allein rund 300 in der Steuer- und Rechtsberatung tätig sind. Im weltweiten Netzwerk von Grant Thornton sind rund 47.000 Mitarbeiter an mehr als 700 Standorten in über 130 Ländern tätig. (Catrin Behlau)

  • Teilen