Artikel drucken
09.07.2019

Verstärkung in Hamburg: Schnittker Möllmann erweitert Deklarations-Team

Die auf Fondsberatung und die Begleitung von Finanzinvestoren spezialisierte Kanzlei Schnittker Möllmann Partners (SMP) baut nun auch in Hamburg ein Team für laufende Steuerberatung auf. Mitte Juli kommt dafür Dr. Tammo Lüken. Der 38-Jährige wechselt von der multidisziplinären Hamburger Kanzlei Dierkes Partner und steigt als Non-Equity-Partner ein.

Tammo Lüken

Tammo Lüken

Lüken erweitert damit das Team um den Kölner Partner Andreas Kortendick, bei dem derzeit das Tagesgeschäft und die gesamte Deklarationsberatung für ausgewählte Fondsmandanten der SMP-Büros in Berlin, Hamburg und Köln zusammenläuft. Hier stehen vor allem Fonds mit internationalem Gesellschafterkreis im Mittelpunkt, die die Kanzlei regelmäßig auch bei der Strukturierung und Transaktionen berät. Dazu zählen etwa General Atlantic, Deutsche Telekom Capital Partners und SevenOne Capital. Lüken soll dieses Geschäft nun auch von Hamburg aus bearbeiten.

Der promovierte Steuerberater Lüken war seit 2015 bei Dierkes tätig, seit dem vergangenen Sommer als Partner. Die Kanzlei mit zwei Büros in Hamburg und einem in Lüneburg zählt nach dem Weggang Lükens insgesamt noch zwölf Steuerberater in der Partnerriege. (Jörn Poppelbaum)

  • Teilen