WirtschaftsTreuhand

Stand: 01.04.2022

Stuttgart

Bewertung

Die Steuerberatungseinheit hat sich in und um Stuttgart einen Namen für die Rundumberatung des inhabergeführten Mittelstands gemacht. Themen wie Deklaration, Reporting, Umstrukturierungen und Transaktionen gehören bei der WirtschaftsTreuhand quasi zum Tagesgeschäft. Aufgrund der Größe, die sie mittlerweile erreicht hat, besitzt sie aber auch Kapazitäten, um sehr große Projekte zu betreuen. So unterstützte sie ein Unternehmen mit Umsatz im mittleren dreistelligen Millionenbereich zuletzt bei der Implementierung eines TCM-Systems. Darüber hinaus ist sie zudem stärker als in der Vergangenheit im internationalen Steuerrecht zu Hause und nutzt dafür Ressourcen des AGN-Netzwerks – so etwa für den Lager- und Logistikkonzern Kadex Mlog. Neues Geschäft kam zudem über den erst vor gut einem Jahr eröffneten Standort im nahegelegenen Ludwigsburg zustande. In Bezug auf die Expansion im Südwesten verfolgt die WirtschaftsTreuhand einen ähnlichen Ansatz wie andere regionale Einheiten wie HWS und PKF Wulf, wobei sie noch lange nicht so stark in der Fläche vertreten ist wie ihre Wettbewerber.

Teamgröße

83, davon 16 Partner, 30 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Stuttgart

Schwerpunkte

Konzernsteuern, vermögende Privatkunden, Verrechnungspreise, Steuerreporting

Kernmandantschaft

Mittelstand/Familienunternehmen, deutsche Großkonzerne

Top-Mandate

Kardex Mlog im internat. Steuerrecht; Focus Home Interactive bei Kauf von Deck 13; Murrelektronik bei USt-Themen; Unternehmen aus der Automobilbranche bei Ausgliederung von Teilbereichen u. Gründung von Tochtergesellschaften.

Weitere Mandate

Industrieunternehmen bei Einführung eines TCM-Systems; Familienunternehmen bei Nachfolgeplanung; div. Unternehmen lfd. u. im Steuerreporting