JUVE Top-Arbeitgeber Steuern 2022

Die Top-Arbeitgeber 2022 für Steuerexperten – umfassend und unabhängig recherchiert. Zum dritten Mal ist auf Grundlage der JUVE-Steuerexperten-Umfrage eine Rangliste der Top-Arbeitgeber in der Steuerberatung entstanden. Welche 25 Beratungshäuser oder Unternehmenssteuerabteilungen punkten bei den eigenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern am meisten und gelten gleichzeitig im Markt als attraktiv? Das zeigt das neue Ranking ‚Top-Arbeitgeber Steuern 2022‘.

 

Rang 4 - 25

4

DEUTSCHE BÖRSE

Die Steuerabteilung des größten Wertpapier-Börsenbetreibers Deutschlands gehört zu den eher unbekannteren unter den Top-Arbeitgebern, aber zugleich zu den beliebtesten – und zwar sowohl bei den Umfrageteilnehmern, die die Steuerabteilung der Deutschen Börse kennen als auch bei den eigenen Mitarbeitern.

5

DLA PIPER

Das im Vergleich zu klassischen Steuerberatungshäusern und großen Anwaltskanzleien in Deutschland noch immer überschaubare Steuerteam scheint sich unter den beliebtesten Arbeitgebern im JUVE-Ranking zu ­etablieren.

6

POELLATH

Die steuerlichen Mitarbeiter der Anwaltskanzlei gehören zu den Zufriedensten unter den Top-Arbeitgebern. Die Gründe sind vielfältig: Die Kanzlei berät rechtlich und steuerlich weitgehend integriert in ihren Kernbereichen Private-Equity- und M&A-Transaktionen, Fonds- und Investment- sowie Private-Clients- und Stiftungsberatung, sodass der Anspruch an die Arbeitsinhalte Bestnoten erreicht.

7

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Sehr interessante Aufgaben und Herausforderungen sowie ein erstklassiges fachliches Umfeld – das attestieren der Hamburger MDP-Kanzlei gleich mehrere Umfrageteilnehmer. Entsprechend hoch fällt die Zufriedenheit mit Blick auf Anspruch und Niveau der Arbeitsinhalte aus.

8

EBNER STOLZ MÖNNING BACHEM

Die magische Hürde von 100 Millionen Euro Steuerumsatz konnte Ebner Stolz im vergangenen Geschäftsjahr endlich knacken. Zudem hat es die Next-Six-Gesellschaft zuletzt besser geschafft, einige junge Quereinsteiger für sich zu gewinnen und die Marke auch abseits der großen Standorte Stuttgart und Köln bekannter zu machen.

9

MÖHRLE HAPP LUTHER

Die Hamburger MDP-Kanzlei überzeugt in der JUVE-Steuerexperten-Umfrage mit ihrer fachlich breiten Aufstellung und ihrem multidisziplinären Ansatz. Vor allem für die integrierte Zusammenarbeit der Steuerrechtler an der Schnittstelle zum Gesellschafts- oder Insolvenzrecht erhält die Sozietät viel positives Feedback.

10

WTS

Klar auf Wachstumskurs befindet sich WTS: Mit Standorteröffnungen in Hannover, Nürnberg und Rosenheim im vergangenen Jahr bietet die Beratungsgesellschaft jungen Steuerexperten nun auch abseits der Metropolen München, Düsseldorf und Hamburg verstärkt Ausbildungschancen.

11

BAKER TILLY

Baker Tilly teilt in gewisser Hinsicht das Schicksal aller Big-Four- und Next-Six-Gesellschaften: Die eigenen Arbeitnehmer sind mit ihrem Arbeitgeber recht zufrieden, die positive Wahrnehmung im Markt hinkt dagegen hinterher.

12

DORNBACH

Auf Expansionskurs befindet sich die MDP-Gesellschaft Dornbach. Im Sommer startete ein Steuerteam im Bonner Büro, wo die Gesellschaft mit Stammsitz in Koblenz bis dato lediglich Wirtschaftsprüfung sowie die prüfungsnahe Beratung kommunaler Unternehmen angeboten hatte.

13

FLICK GOCKE SCHAUMBURG

Die seit Jahren personell stark wachsende Traditionskanzlei, der in der JUVE-Steuerexperten-Umfrage „höchster, fachlicher Anspruch“ und „High-End-Beratung“ bescheinigt wird, baut ihr Programm zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Karriereförderung Jahr für Jahr aus.

14

RWT

Die multidisziplinär aufgestellte Beratungsgruppe ist so etwas wie der diesjährige Hidden Champion unter den 25 angesehensten Steuerarbeit­gebern. Die Steuerberatung der mittelgroßen Gesellschaft mit Stammsitz in Reutlingen zählt zwar zu den unbekanntesten Teams im Ranking, erfreut sich aber einer sehr hohen Zufriedenheit bei den eigenen Mitarbeitern. Hier zählt sie zu den Top 5.

15

PRICEWATERHOUSECOOPERS

Sehr gute Noten in der Umfrage erhält PricewaterhouseCoopers (PwC) bei den Themen Internationalität und Gleichbehandlung sowie für das umfassende Aus- und Fortbildungsangebot. Mit dem Programm ‚Taxation 360°‘ erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in verschiedene Steuerdisziplinen.

16

WARTH & KLEIN GRANT THORNTON

Ein klar strukturiertes Angebot bietet Warth & Klein Grant Thornton (WKGT) ihren Mitarbeitern, um sich weiterzubilden. In den ersten Jahren durchlaufen die steuerlichen Berufseinsteiger die ,Tax Academy‘ mit einem modularen Trainingsprogramm. Ergänzend dazu bietet WKGT das Programm ,Tax Professional‘ zur fachlichen Vertiefung an.

17

KMLZ

"Eine herausragende Umsatzsteuerexpertise“ attestieren die Umfrageteilnehmer der Kanzlei mit Büros in München und Düsseldorf. Neben ihrer Königsdiziplin sind die Berater mittlerweile auch an der Schnittstelle zur Zollberatung sowie zum Steuerstrafrecht gefragte Ansprechpartner.

18

MAZARS

Deutliches Wachstum in der Steuerabteilung verzeichnete Mazars durch einige erfahrene Neuzugänge, beispielsweise im Kölner Büro. Damit finden sich dort nun gleich mehrere neue Steuerpartner, die die Ausbildung des Nachwuchses vor Ort organisieren und steuern können.

19

ERNST & YOUNG

Zu Ernst & Young (EY) hat jeder eine Meinung. Mehr als jeder fünfte Teilnehmer der JUVE-Steuerexperten-Umfrage hat sich dezidiert über den Charakter der umsatzstärksten deutschen Steuerberatungsgesellschaft als Arbeitgeber geäußert. Das ist Segen und Fluch zugleich.

20

DEUTSCHE BAHN

Corona war (und ist) für die Deutsche Bahn in vielerlei Hinsicht ein Albtraum. Sinkende Fahrgastzahlen, Umsatzrückgänge, gestiegene Anforderungen an Hygieneregeln, pampige Fahrgäste. Was hat das mit der Steuerabteilung zu tun? Sehr viel. Denn auch sie ist durch die Pandemie in schweres Fahrwasser geraten.

21

RÖDL & PARTNER

Das große multidisziplinär und international aufgestellte Beratungshaus gehört zu den bekanntesten Gesellschaften unter den Top-Arbeitgebern Steuern. Das ist angesichts der Größe und geografisch breiten Aufstellung nicht verwunderlich, liegt aber auch daran, dass es Rödl offenbar gelingt, sehr früh in Kontakt mit potenziellen künftigen Mitarbeitern zu treten.

22

BANSBACH

Die MDP-Kanzlei gehört im Stuttgarter Raum zu den etabliertesten Adressen und gilt als renommierte Gesellschaft für die steuerliche Rundumberatung des Mittelstands. Berater treffen hier auf ein breites Beratungsspektrum – von der laufenden Steuerberatung bis zur Gestaltung.

23

KPMG

Überdurchschnittlich zufrieden zeigen sich die Umfrageteilnehmer bei KPMG mit den Inhalten der steuerlichen Mandate. Punkten kann die Big Four außerdem bei den Themen Internationalität und IT-Ausstattung.

24

ECOVIS

Als Verbundgesellschaft steht Ecovis für ein ganz anderes System als integrierte Beratungshäuser.

25

BDO

Mit der Gewinnung des ersten Dax-Mandats in der Wirtschaftsprüfung machte BDO im vergangenen Jahr auf sich aufmerksam – auch bei Berufseinsteigern.