25
Juve Top 25

KPMG

Platz 25 von 25: kein Ruhmesblatt für die Big-Four-Gesellschaft, die immerhin personell die drittstärkste Steuerpraxis am deutschen Markt vorweisen kann. Und es kommt noch dicker: Die Zufriedenheitswerte sanken zuletzt von 2,63 im vergangenen Jahr, die noch für Platz 23 reichten, auf jetzt 2,40.

Nur im Jahr 2020 gab es noch schlechtere Werte: Mit 2,21 landete KPMG damals ebenfalls auf dem letzten Platz.

Damit klebt die Big-Four-Gesellschaft ganz hinten in der Zufriedenheits- und Beliebtheitsskala der 25 Top-Arbeitgeber über die Jahre fest. Dabei tut die Gesellschaft viel: KPMG bietet jedem steuerlichen Mitarbeitenden flexibles Arbeiten an nahezu jedem Standort von Mallorca bis Malmö an. Wenn man will, dann kann man seinen Arbeitsort nach Klima und Komfort ausrichten, ohne Diskussionen fürchten zu müssen. Die Idee fester Bürotage verursacht nur noch Stirnrunzeln bei den Verantwortlichen. Hinzu kommt eine dezidierte und geförderte Ausbildung und Begleitung bis zum Steuerberaterexamen – und darüber hinaus. Selbst 39 Teilzeitpartner hat KPMG; das sind 26 Prozent aller Steuerpartner. Und das, wo bei anderen Gesellschaften das Modell eines Teilzeitpartners – wenn überhaupt – nur zögerlich und im Einzelfall erprobt wird. Helfen tut dies allerdings wenig; denn die Kritik an geringem Gehalt und hohen Anforderungen zieht wie Blei an den Anstrengungen der Big-Four-Gesellschaft, sich durch Innovationen und Engagement vom Tabellenende abzusetzen.

Auf einen Blick*

Aufstellung
  • Umsatz gesamt: 1,99 Mrd. Euro
  • Umsatz Steuerberatung: 441 Mio. Euro
  • Standorte: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm
  • Internationale Einbindung: KPMG International, eigener Verbund in 154 Ländern weltweit
Personalkennzahlen
  • Mitarbeitende Steuerberatung gesamt: 2560
    davon Partner: 149
    davon weitere Berufsträger: 1496
  • Frauenanteil in Steuerberatung gesamt: k.A.
  • Einstellungen Steuerexperten 2022 gesamt: 417
    davon Steuerberater: 26
    davon Steuerberateranwärter: 391
  • Anzahl Praktikanten 2022: 296
  • Anzahl Werkstudenten 2022: 160

*Sämtliche Informationen beziehen sich nur auf die Gesellschaft in Deutschland.

Lob und Kritik

  • Keine Wertschätzung und sehr niedriges Gehalt (extern)
  • Gemessen an Erwartungen – niedriges Gehalt, wenig Anerkennung (intern)
  • Hohe Flexibilität beim Arbeitsort auch nach Corona (intern)

Gehalt im ersten Berufsjahr

KPMG nimmt zu Gehältern keine Stellung.
Position Monatlich (in Euro)
Berufseinsteiger Minimum: 50.000 (nicht bestätigt)/Maximum: 55.000 (nicht bestätigt)
Examinierte Steuerberater Minimum: 60.000 (nicht bestätigt)/Maximum: 75.000 (nicht bestätigt)
Zusätzlicher Bonus für Steuerberater Minimum: k.A./Maximum: k.A.

Ausbildung und Aufstieg

Aus- und Weiterbildung (Auswahl)
  • Onboarding-Kurse und Training on the Job
Karriereförderung (Auswahl)
  • Fachliche Trainings über interne und externe Trainer
  • Finanzielle Unterstützung beim Steuerberaterexamen
  • Möglichkeiten der Freistellung für das Steuerberaterexamen

Beruf, Freizeit und Familie

Regel Überstunden
  • durch Extrabezahlung
  • durch Freizeitausgleich
Homeoffice
  • nach Absprache möglich
Unterstützung junger Eltern
  • durch die Vermittlung von Kitaplätzen

Berufseinstieg

Praktikum in der Steuerabteilung

Dauer (Anzahl Wochen) Vergütung (Euro pro Woche)
Minimum: k.A. Minimum: k.A.
Maximum: k.A. Maximum: k.A.

Werkstudenten in der Steuerabteilung

Dauer (Stunden pro Woche) Dauer (Stunden pro Woche)
Minimum: 3 Minimum: k.A.
Maximum: 40 Maximum: k.A.

Die Recherche der Kennzahlen zu Umsätzen und Personal stützt sich auf offizielle Mitteilungen oder JUVE bereit gestellte Informationen, Auswertung von Geschäftsberichten, Jahresabschlüssen und Marktanalysen. JUVE macht keine Angaben dazu, welche Gesellschaften in welcher Form Informationen offiziell oder inoffiziell bereitgestellt haben.