Eigner der Maple Bank erstatten Cum-Ex-Gewinne

© dpa/picture alliance
Die drei früheren Hauptanteilseigner der kanadischen Maple Bank haben sich mit dem deutschen Fiskus über die Rückzahlung ihrer Cum-Ex-Gewinne geeinigt. Sie zahlen insgesamt einen zweistelligen Millionenbetrag an die Frankfurter Finanzbehörden. Kanadische Medien hatten zuerst über die Einigung berichtet.[…]»

Namen und Nachrichten

17.01.2020

Wuthold & Braun hat sich mit zwei erfahrenen Beratern verstärkt: Stefanie Loos von Dr. Ganteführer, Marquardt & Partner und Jörg Müller vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) wechselten zu Jahresbeginn aus Düsseldorf in die Recklinghäuser Kanzlei, die vorwiegend mittelständische Unternehmen aus der Region sowie vermögende Privatleute berät. Ein weiterer Fokus liegt auf der Zusammenarbeit mit Insolvenzverwaltern an der Schnittstelle zwischen Insolvenz- und Steuerrecht. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

16.01.2020

Ein Konsortium unter Führung der Dieter von Holtzbrinck Vermögensverwaltung hat mit dem bisherigen Eigentümer Quantum Capital Partners die Übernahme des Berliner Briefdienstleisters PIN inklusive seiner drei Tochterunternehmen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Bundeskartellamts. […]»

weitere Deals
  • Teilen