1
Juve Top 25

YPOG

Ypog wiederholt den Erfolg des letzten Jahres und landet wieder auf Platz 1 der Top-Arbeitgeber. Das liegt nicht allein daran, dass die Kanzlei ihren inhaltlichen Schwerpunkt von den Finanzsteuern auf die Unternehmenssteuern erweitert hat. Vielmehr betreibt die Kanzlei weiterhin beträchtlichen Aufwand in Sachen Betriebsklima.

Dazu gehören Team-Retreats für offene Aussprachen im Team und ein Managementprogramm, das Partnern Führungskompetenzen vermitteln soll. Die Mitarbeitenden belohnen das mit einer glatten Eins für Personalführung. Ypog hat ein umfassendes Weiterbildungsangebot und zeigt weiterhin
viel Flexibilität bei Homeoffice, Arbeitszeiten und individueller Fortbildung. Das spricht sich herum: Viele Steuerexperten nehmen die Kanzlei als dynamischen Arbeitgeber wahr.

Allerdings: Die hohe Arbeitsbelastung bleibt Ypog als Thema aus der letzten Steuerexperten-Umfrage erhalten. Hier erhält die Nummer 1 die schlechteste Bewertung der eigenen Mitarbeitenden im Vergleich zu ihren sonstigen Noten. Ein anderer neuralgischer Punkt ist die Diversität: Die Frauenquote im gesamten Steuerteam liegt mit 33 Prozent ähnlich niedrig wie bei Flick Gocke Schaumburg. Derzeit gibt es keine einzige Tax-Partnerin. Ypog hat reagiert und ein internes Förderprogramm für Frauen lanciert. Es enthält Netzwerkelemente, Workshops und setzt explizit auf Partnerinnen als Vorbilder. Ob die Maßnahmen fruchten, dürfte sich jedoch erst in einigen Jahren zeigen.

Auf einen Blick*

Aufstellung
  • Umsatz gesamt: k.A.
  • Umsatz Steuerberatung: k.A.
  • Standorte: Berlin, Hamburg, Köln
  • Internationale Einbindung: keine
Personalkennzahlen
  • Mitarbeitende Steuerberatung gesamt: 42
  • davon Partner: 6
  • davon weitere Berufsträger: 25
  • Frauenanteil in Steuerberatung gesamt: 33%
  • Einstellungen Steuerexperten 2022 gesamt: 6
  • davon Steuerberater: 3
  • davon Steuerberateranwärter: 3
  • Anzahl Praktikanten 2022: 3
  • Anzahl Werkstudenten 2022: 12

*Sämtliche Informationen beziehen sich nur auf die Gesellschaft in Deutschland.

Lob und Kritik

  • Lockerer Umgang; dennoch höchste fachliche Kompetenz (intern)
  • Junges, dynamisches und frisches Erscheinungsbild (extern)
  • Schlechte Work-Life-Balance (extern)

Gehalt im ersten Berufsjahr

Position Monatlich (in Euro)
Berufseinsteiger k.A.
Examinierte Steuerberater k.A.
Zusätzlicher Bonus für Steuerberater k.A.

Ausbildung und Aufstieg

Aus- und Weiterbildung (Auswahl)
  • Strukturiertes Weiterbildungsprogramm mit verschiedenen Modulen ‚on the Job‘
  • Interne Tax-Konferenz, Team-Retreats
  • Individuelles Weiterbildungsbudget für externe
    Konferenzen
Karriereförderung (Auswahl)
  • Finanzielle Unterstützung und bezahlte Freistellung zur Erlangung des Steuerberaterexamens
  • Initiative zur Karriereförderung von Frauen mit Netzwerkcharakter, Workshops und
    Recruiting-Veranstaltungen
  • Managementtraining für Partner zur Führungskräfteschulung

Beruf, Freizeit und Familie

Regel Überstunden
  • nicht gesondert, sie sind vertraglich bereits inbegriffen
Homeoffice
  • immer möglich
Unterstützung junger Eltern
  • durch die Vermittlung von Kitaplätzen
  • durch Notfallkinderbetreuung

Berufseinstieg

Praktikum in der Steuerabteilung

Dauer (Anzahl Wochen) Vergütung (Euro pro Woche)
Minimum: 4 Minimum: 125
Maximum: 4 Maximum:125

Werkstudenten in der Steuerabteilung

Dauer (Stunden pro Woche) Vergütung (Euro pro Stunde)
Minimum: 10 Minimum: 15
Maximum:20 Maximum: 20

Die Recherche der Kennzahlen zu Umsätzen und Personal stützt sich auf offizielle Mitteilungen oder JUVE bereit gestellte Informationen, Auswertung von Geschäftsberichten, Jahresabschlüssen und Marktanalysen. JUVE macht keine Angaben dazu, welche Gesellschaften in welcher Form Informationen offiziell oder inoffiziell bereitgestellt haben.