BDO

Stand: 01.04.2022

Berlin, Frankfurt

Bewertung

Das Team von Annette Pogodda-Grünwald bespielt mit ihrer breiten Beratungspalette wie selbstverständlich die gesamte Klaviatur an Umsatzsteuerthemen – von der klassischen bis zur digitalen und prozessualen Beratung. Bei den marktbestimmenden Themen wie E-Commerce, § 2b UStG oder Margenbesteuerung mischt das Team mit. Dabei hilft nicht zuletzt der breite Branchenfokus, der sich vom Automotive- bis zum Gemeinnützigkeitssektor erstreckt. Eine weitere Stärke der Praxis liegt an der Schnittstelle zur hauseigenen Zollberatung. Hier ergeben sich immer wieder Anknüpfungspunkte, zum Beispiel beim Thema Einfuhrumsatzsteuer oder bei Mandaten mit Brexit-Bezug, bei denen das Team die Vorteile des Netzwerks BDO International zu nutzen weiß. Die starke Entwicklung der Umsatzsteuerberatung macht sich längst auch in der Teamgröße bemerkbar: Nach den Big Four und WTS verfügt die Next-Six-Gesellschaft über das größte Umsatzsteuerteam am deutschen Markt. Dabei hat es die Praxis geschafft, neben Berlin auch eine wahrnehmbare Umsatzsteuerpräsenz an Standorten wie Hamburg, Köln oder Frankfurt aufzubauen.

Oft empfohlen

Annette Pogodda-Grünwald

Teamgröße

59, davon 5 Partner, 25 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München

Schwerpunkte

Strukturen, Gestaltung, Risikomanagement, Technologie- und Prozessberatung, Betriebsprüfungen

Kernmandantschaft

deutsche Großkonzerne, Mittelstand/Familienunternehmen, öffentliche Hand, gemeinnützige Organisationen, Gesundheit, Finanzindustrie, Immobilien

Top-Mandate

lfd.: div. Pharma-, Logistik- und Handelsunternehmen, öffentliche Hand zu §2b UStG

Weitere Mandate

keine Nennungen