KMLZ

Stand: 01.04.2022

Düsseldorf, München

Bewertung

In der Umsatzsteuerberatung gehört das Team von KMLZ unverändert zur Marktspitze. Die Kanzlei verfügt über ein schlagkräftiges Team mit einigen versierten Beratern. Eine zentrale Größe bleibt dabei Prof. Dr. Thomas Küffner, der zu den besonders anerkannten und visiblen Köpfen im Markt zählt und vor allem als Berater der öffentlichen Hand sowie des Gemeinnützigkeitssektors über eine exponierte Stellung verfügt. In diesem Bereich kann sich die Kanzlei auf ihre jahrelang entwickelte Stärke in der Beratung von Kommunen, Verbänden und Non-Profit-Organisationen verlassen. Dazu berät sie mehrere namhafte Industrie- und Handelsunternehmen, für die KMLZ bei umsatzsteuerlichen Fragen unverändert die erste Anlaufstelle ist. Dr. Christian Salder hebt regelmäßig Synergien an der Schnittstelle zu den Themen Einfuhrumsatzsteuer und Zoll und treibt im Zusammenspiel mit seinem Partnerkollegen Ronny Langer die IT-gestützte Beratung weiter voran, etwa bei der digitalen Umsatzsteuerprüfung. Hinter den Aushängeschildern der Kanzlei wird nun zunehmend auch der Nachwuchs sichtbar. So gelang es dem jungen Düsseldorfer Partner Dr. Matthias Oldiges, das Beratungsspektrum in Richtung E-Commerce zu erweitern und das Büro am Medienhafen ein wenig mehr aus dem Schatten des Münchner Stammsitzes zu manövrieren. Erneut schaffte es die Kanzlei, trotz einiger Abgänge auf Associate-Ebene, das Team mit eigenen Nachwuchskräften auszubauen. Hier profitiert die Sozietät nicht zuletzt von ihrem auf die Umsatzsteuer fokussierten Ausbildungsangebot, das in dieser Form nur wenige Einheiten im Markt anbieten.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Thomas Küffner („macht sehr viel für die öffentliche Hand“ „neben Jörg Alvermann (Streck Mack Schwedhelm) einer der bekanntesten Spezialisten für Gemeinnützigkeit“, beides Wettbewerber), Ronny Langer, Dr. Christian Salder („macht sich im E-Commerce-Sektor einen Namen“, Wettbewerber)

Teamgröße

44, davon 8 Partner, 26 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Düsseldorf, München

Schwerpunkte

Konfliktlösung, Strukturen, Gestaltung, Risikomanagement, Technologie- und Prozessberatung

Kernmandantschaft

deutsche Großkonzerne, internationale Großunternehmen in Dtl., Mittelstand/Familienunternehmen

Top-Mandate

Deutsche Post; Möbel Höffner; Hubert Burda Media

Weitere Mandate

lfd.: K+S; Hellmann; Faber-Castell; SGL Carbon; Diehl Stiftung; div. Kommunen zu § 2b UStG