Drei Fragen am Rande

Hohe Künste, schnelle Entscheidungen und Wasser überall

Alexander Wackerbeck (46) ist Steuerberater und Geschäftsführender Partner bei Eliotax in Münster.

Teilen Sie unseren Beitrag
Alexander Wackerbeck

Wenn ich nicht Steuerberater geworden wäre, würde ich heute…
…als Sternekoch in einem der besten Restaurants in Deutschland mit einem kreativen Team die leckersten Menüs zubereiten.

Was würden Sie heute Ihrem jüngeren Selbst empfehlen?
Tue alles genauso wieder, nur entscheide Dich schneller für das Richtige!

Worüber haben Sie zuletzt herzlich gelacht?
Als ich mit meiner Familie im Auto auf der A1 über die Elbe fuhr und zu meinem fünfjährigen Sohn sagte: „Schau mal aus dem Fenster, das ist die Elbe!“ Er erwiderte: „Wo? Ich sehe da nur Wasser, Papa!“

Artikel teilen