Drei Fragen am Rande

Hier und da, haftende Erinnerungen und Innovation durch Krise

Christian Klein (40) ist Syndikus-Steuerberater und Director Accounting & Tax bei der Tele Columbus Gruppe / PŸUR in Berlin.

Teilen Sie unseren Beitrag

Stadt oder Land?
Gerne beides. Ich komme vom Land und habe viele Jahre in verschiedenen Städten leben dürfen und deren Angebote nutzen können. Mit dem Familienleben (Papa von zwei Jungs) ändern sich die Bedürfnisse und ich schätze inzwischen wieder das Landleben. Die neue mobile Arbeitswelt macht das Landleben darüber hinaus nochmal attraktiver.

Über welches Mitbringsel freuen Sie sich besonders?
Magnete. Sie sind einfach mitzubringen und machen unseren Kühlschrank zu einem bunten Kunstwerk mit vielen kleinen Geschichten und Erinnerungen.

Die Pandemie und die daraus resultierenden Homeoffice-Zeiten haben mich gelehrt, dass…
… vieles geht, was vorher undenkbar war. Die neuen Möglichkeiten aus Homeoffice-Zeiten bieten Herausforderungen und Chancen zugleich. Die Digitalisierung von Prozessen, die Form der beruflichen Zusammenarbeit, sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind wichtige Bereiche, die einen regelrechten Innovationsschub erfahren. Ich freue mich diese Zeit der Transformation erleben und mitgestalten zu können.

Artikel teilen