Drei Fragen am Rande

Sommerliche Sehnsucht, Liebe zur Lehre und die Freuden des Grundbesitzers

Professor Dr. Oliver Zugmaier (50) ist Steuerpartner bei KMLZ in München und spezialisiert auf umsatzsteuerrechtliche Beratung. Zudem ist er Honorarprofessor am Institut für Wirtschafts- und Steuerrecht an der Universität Augsburg sowie Gesellschafter und Dozent des Steuerrechtsinstituts Knoll* in München.

Teilen Sie unseren Beitrag

Berge oder Meer?
Da ich im Allgäu direkt an den Bergen wohne und diese ausgiebig „nutze“, kommt im Sommer die Sehnsucht nach dem Meer auf, vorzugsweise im Süden.

Welcher Tag ist Ihnen der liebste der Woche?
Derzeit der Montag, da er dieses Semester mein Vorlesungstag an der Uni Augsburg ist. Junge Menschen an das Steuerrecht heranzuführen, bereitet mir besondere Freude. Für viele Studenten ist es der erste Kontakt mit dem Steuerrecht.

Welches Buch hat Ihnen zuletzt Freude gemacht?
Als frischgebackener Waldbesitzer erschließt sich mir mit „Der eigene Wald: Privatwald optimal bewirtschaften“ von Peter Wohlleben eine neue Welt. So viel habe ich in kurzer Zeit selten gelernt.

*Disclaimer: Das Steuerrechtsinstitut Knoll gehört teilweise zur NWB-Gruppe, zu deren Tochterunternehmen auch der JUVE Verlag für juristische Information zählt.

Artikel teilen