Drei Fragen am Rande

Süßes Getier, Café-Träume und die Freuden des Freitags

Stephanie Henseler (35) ist Steuerberaterin sowie Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Greenfield Steuerberatungsgesellschaft in Bonn.

Teilen Sie unseren Beitrag

Hund oder Katze?
Ich bin ganz klar Team Hund. Meine Labrador-Hündin Toffee zeigt mir jeden Tag aufs Neue, wie wichtig Gelassenheit, Vertrauen und Neugierde sind. Gerade die Home-Office-Zeit hat uns aufgrund der gemeinsamen Zeit nochmal enger zusammengeschweißt als all die Jahre zuvor.

Wenn ich nicht Anwalt/StB geworden wäre, würde ich heute…
…vermutlich ein Café betreiben. Vielleicht im Süden. Gut, was nicht ist, kann ja noch werden. Ich mag es, wenn Menschen zu mir kommen, um eine gute Zeit zu haben und gute Gespräche zu führen – und das ganz ohne Hintergrund einer steuerlichen Anforderung!

Welcher Tag ist Ihnen der liebste der Woche?
Der Freitag – schließlich folgt dann das Wochenende. Jetzt könnte man auch fragen: „Warum ist dann nicht Samstag dein Lieblingstag?“ Ganz einfach: Freitags stehen zwei Tage Wochenende bevor. Am Samstag ist es nur noch der Sonntag. Außerdem finde ich, dass an einem Freitag die meisten Menschen entspannter und gut gelaunt sind.

Artikel teilen