Nachwuchsorganisation

YIN Deutschland wählt neuen Vorstand

Die deutsche Sektion von YIN, der Nachwuchsorganisation der renommierten International Fiscal Association (IFA), hat einen neuen Vorstand gewählt: In Berlin gab der bisherige Vorsitzende Florian Holle (32) den Vorsitz an seinen Stellvertreter Dr. Florian Oppel (35) ab.

Teilen Sie unseren Beitrag
Florian Holle
Florian Holle

Holle, Leiter Steuern beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hatte das Amt seit der Vereinsgründung in Deutschland vor rund zwei Jahren inne und die Anfangszeit der Sektion maßgeblich geprägt. In seine Amtszeit fiel der Aufbau von YIN in Deutschland, unter anderem mit einer großen Jahrestagung und mehreren kleineren und mittleren Fachveranstaltungen zum internationalen Steuerrecht. Holle gab das Amt freiwillig ab, damit in der Organisation in den kommenden Jahre neue Impulse gesetzt werden können, wie er mitteilte.

Florian Oppel
Florian Oppel

Mit dem Düsseldorfer Freshfields-Associate folgt ihm sein bisheriger Stellvertreter auf den Posten, mit dem er bereits in den vergangenen zwei Jahren sehr eng zusammenarbeitete. Neuer Stellvertreter wurde Regierungsrat Christoph Wicher vom Bundesfinanzministerium, der bisher das Amt des Schriftführers inne hatte. Dieses übernimmt nun Solveig Glatz, Richterin am Niedersächsischen Finanzgericht in Hannover.

Neben dem Vorstand gab es auch Wechsel in den Regionalleitungen. Auf Florian Oppel, der neben dem stellvertretenden Vorsitz auch die Leitung der Region Rhein-Ruhr/Westfalen bekleidete, folgte Dr. Julian Böhmer von Linklaters. In Bayern gab die Ernst & Young-Steuerexpertin Katja Nakhai die Leitung der Sektion an Dr. Eva Oertel vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat ab. In der Sektion Rhein-Main-Neckar folgte der Pöllath-Steuerrechtler Dr. Marco Ottenwälder auf den LG-Richter Dr. Ruben Martini. Dr. Christian Kahlenberg von Flick Gocke Schaumburg bleibt derweil Leiter der Sektion Berlin/Brandenburg, Dr. Philipp Lukas von Wiese Lukas leitet auch zukünftig die Sektion Nord.

Artikel teilen