Bansbach

Stand: 01.04.2022

Stuttgart, Freiburg, Balingen

Bewertung

Die Traditionskanzlei gehört in Stuttgart und Umgebung schon lange zu den prägenden Einheiten und hat sich hinter den großen Häusern Ernst & Young und Ebner Stolz Mönning Bachem zu einer der Marktführerinnen entwickelt. Vor allem in der steuerlichen Beratung des regionalen und gehobenen Mittelstands hat sie sich über Jahrzehnte einen Namen als Dauer- und Projektberaterin gemacht. Mandate wie die Beratung des traditionsreichen Modehauses Breuninger beim Kauf von Konen unterstreichen dies genauso wie die Begleitung des in den vergangenen Jahren stark wachsenden Händlers Absolut Bike beim Verkauf an Fields. Gleichzeitig stehen die Mandate beispielhaft für eine ganze Reihe von Transaktionen, die Bansbach zuletzt begleitet hat und damit wesentlich stärker in Erscheinung getreten ist als noch vor einigen Jahren. Das gilt auch über die Grenzen Stuttgarts hinaus, wie die Beratung der schweizerischen Perrot Duval bei gleich 2 Transaktionen zeigt und die gleichzeitig für die stärkere Zunahme von Inbound-Mandaten steht. Vor allem für das internationale Geschäft, das bei Bansbach immer mehr Raum einnimmt, zahlt sich zudem der verhältnismäßig hohe Grad an Spezialisierungen aus. So setzt die Kanzlei schon seit Längerem auf Spezialwissen etwa in Sachen Verrechnungspreise und Umsatzsteuern. Dass sich die im Markt traditionsreiche, aber kleine Einheit O&R aus München sowie ein großer Teil des Freiburger Büros von BDO Bansbach angeschlossen hat, hat zudem Signalwirkung – auch für den Wettbewerb im Südwesten, denn von der Expansion in die bayerische Landeshauptstadt und der Verstärkung am Schwarzwald können durch Verweisgeschäft mittelfristig auch die anderen Bansbach-Standorte profitieren.

Oft empfohlen

Dr. Ulrich Ziegler

Teamgröße

127, davon 12 Partner, 50 weitere Berufsträger

Schwerpunkt in

Baden-Baden, Balingen, Freiburg, Stuttgart

Schwerpunkte

Konzernsteuern, Transaktionsteuern, vermögende Privatkunden, Verrechnungspreise

Was andere sagen

„nach wie vor einer unserer größten Wettbewerber“

Kernmandantschaft

Mittelstand/Familienunternehmen, deutsche Großkonzerne, öffentliche Hand, gemeinnützige Unternehmen, vermögende Privatpersonen

Top-Mandate

Absolut Bikes bei Verkauf an Fields; Breuninger bei Kauf von Konen

Weitere Mandate

Citipost, Funke Logistik, pd Medienlogistik und Pin bei Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an mailworXs; Perrot Duval bei Kauf eines Geschäftsbereiches von Syntegon Technology; Perrot Duval bei Kauf der deutsch-französischen Polystone-Gruppe; SV SparkassenVersicherung bei Kauf der BTS Schadensanierung; Schölly Fiberoptic bei Verkauf der Anteilsmehrheit an Aesculap