Neuzugang im Rheinland

Deloitte verstärkt sich mit International-Tax-Spezialist

Tobias Ehl ist im November als Director von Breidenbach zu Deloitte in Köln und Düsseldorf gewechselt. Er steigt bei der Big-Four-Gesellschaft im Bereich Konzernsteuern und internationales Steuerrecht ein.  

Teilen Sie unseren Beitrag
Tobias Ehl

Ehl begann seine berufliche Laufbahn 2012 bei Ernst & Young (EY); zuletzt war der 34-Jährige bei Breidenbach und Partner tätig. Hier lag sein inhaltlicher Fokus auf der Beratung im internationalen Steuerrecht. Daran schließt der gelernte Steuerberater in seiner neuen Position bei Deloitte mit Schwerpunkt Business Tax und International Tax an. Ehl arbeitet im Team von Steuerpartner Thomas Welz standortübergreifend in Köln und Düsseldorf.

Thomas Welz leitet den Business-Tax-Bereich der Big-Four-Gesellschaft seit 2020 gemeinsam mit der Frankfurter Partnerin Dr. Christine Wolter. Die Doppelspitze hatte Stefan Grube abgelöst, der nun Steuerchef von Deloitte ist. 

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Branche Meinung Deloitte-Steuerchef im Interview

„Es geht immer um einen ganzheitlichen Ansatz“