Cum-Ex-Kronzeuge: So legitimierten Gutachter die Aktiendeals

Es gibt noch viel zu klären im Cum-Ex-Verfahren, das zurzeit vor dem Bonner Landgericht läuft. Und der, der mutmaßlich das meiste zur Aufarbeitung beitragen kann, sagt heute den vierten Tag als sogenannter Kronzeuge aus. Zuletzt schilderte er, wie er und der Steuerrechtler Dr. Hanno Berger wegen mehrerer Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) zunehmend unter Druck gerieten, wie sie Richter und Wissenschaftler von sich überzeugten und schließlich, wie die Kanzlei Berger Steck & Kollegen dem Druck nicht mehr standhalten konnte und zerbrach.